Hinweis: Für sämtliche Veranstaltungen von Bündnis 90/Die Grünen KV Erlangen gilt unser Einlassvorbehalt.

Wir suchen ein*e Plakatierer*in (m/w/d)

Wer von euch kann sich vorstellen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt Plakatierer*in des KVs zu werden? Oder kennt jemensch, die*der Interesse an der Tätigkeit hat? Gegen Bezahlung - angemeldet, in der Regel auf Minijobbasis - müssen ein- bis zweimal pro Monat die regelmäßigen Veranstaltungen für den KV plakatiert werden (aktuell 18 Standorte im Innenstadtgebiet, Zeitaufwand je 2-4 Stunden).

Wir bemühen uns um einen geregelten Ablauf und einen Vorlauf von drei Tagen zur Plakatierungsrunde - es wäre gut, wenn die Person entsprechend flexibel und erreichbar ist. Bei Interesse meldet euch gern bis Montag, 31.01., über kgf(at)gruene-erlangen.de mit ein bis zwei Sätzen zu deiner Person und deinen Kontaktdaten. Wir freuen uns drauf!

Corona-Folgen: Was macht die Pandemie mit unseren Kindern?

Hohe Belastungen durch Schulschließungen, Kontaktbeschränkungen und starken Konsum digitaler Medien haben das Verhalten vieler Kinder und Jugendlichen verändert. Die Folgen reichen von Konzentrationsschwächen, Schulleistungsstörungen bis hin zu Angst, Einsamkeit und Depressionen. Fast jedes dritte Kind leidet unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie und zeigt psychische Auffälligkeiten.

Wie geht es Kindern- und Jugendlichen und was können wir für sie tun?

Darüber möchten wir diskutieren mit Kerstin Heuer, Stadträtin, Mittelschullehrerin, Sprecherin für Bildung und Stefanie Horndasch, Oberärztin, Kinder- Jugendabteilung für Psychische Gesundheit, Universitätsklinikum Erlangen.

Digitales Café Grün am 1. Februar, 19 Uhr - einloggen, zuhören, mitreden!

Teilnahmedaten:
Per Computer, Tablet oder Smartphone: https://global.gotomeeting.com/join/941534381
Einwahl per Telefon: +49 891 2140 2090 - Zugangscode: 941-534-381
- Direktwahl: +4972160596510,,941534381#

Digitale Mitgliederversammlung

Mittwoch, 26.01.2022, 19:30 Uhr
Teilnahmedaten über kgf(at)gruene-erlangen.de.

Wir möchten uns als Kreisverband öffentlich zum Thema Stadt-Umland-Bahn positionieren. Ein entsprechendes Papier soll auf der MV beschlossen werden. Des Weiteren werden Mitglieder der Fraktion und Christian Zwanziger aus dem Landtag sowie Tessa Ganserer aus dem Bundestag berichten und für deine Fragen zur Verfügung stehen.

Neumitglieder- und Interessierten-Treffen

Die Erlanger Grünen laden herzlich ein zum digitalen Neumitglieder- und Interessiertentreffen
am Mittwoch, 19.01.2022, um 19.30 Uhr, via Zoom (Zugangslink s.u.).

Lern' die Grünen kennen - unter diesem Motto möchten wir euch gerne einiges über die Grünen, ihre Struktur, ihre Abkürzungen und Begriffe und die diversen Beteiligungsmöglichkeiten erzählen. Auch über die verschiedenen Parteigliederungen wird es Infos geben. Christian Zwanziger wird als unser Erlanger Landtagsabgeordneter ebenfalls dabei sein und im gemütlichen Teil wollen wir einfach miteinander ins Gespräch kommen.

Sei dabei: Neumitglieder- und Interessiertentreffen - 19.01.2022  - 19.30 Uhr:
https://zoom.us/j/94216009162?pwd=M3ZqdTZ6YmNBLzZ1Qk8xa2liZm1Edz09

Café Grün: Energiewende - Chancen und Herausforderungen

Gelingt uns jetzt endlich die Energiewende? Schaffen wir es endlich, von fossilen auf erneuerbare Energien umzusteigen? Was passiert unter der neuen Regierung in Fragen Energiewende? Welche Probleme können auf kommunaler Ebene bestehen? Welche Lösungen gibt es, um diese Probleme anzugehen und unserem Ziel des Klimaschutzes näher zu kommen?
Über diese und viele weitere Fragen sprechen Stefan Jessenberger, Leiter des Forums Energie in Erlangen, und Lisa Badum, MdB und Mitglied im Ausschuss für Klimaschutz und Energie, mit allen Teilnehmenden.

Digitales Café Grün am 4. Januar, 19 Uhr - einloggen, zuhören, mitreden!

Teilnahmedaten:
Per Computer, Tablet oder Smartphone: https://global.gotomeeting.com/join/190303365
Einwahl per Telefon: +49 891 2140 2090 - Zugangscode: 190-303-365
- Direktwahl: +4989121402090,,190303365#

Nach der Klimakonferenz in Glasgow: Was bringen die Verhandlungen?

Anfang November fand in Glasgow eine neuerliche Weltklimakonferenz statt. Angesichts der sich stetig zuspitzenden Klimakrise, sahen sich die Staats- und Regierungschef*innen der Welt der Herausforderung gegenüber, die Staatengemeinschaft auf den Pfad des Pariser Abkommens zu bringen. Gemeinsam mit unserem Referenten Jonathan Kolb, der als akkreditierter Beobachter die Verhandlungen begleiten konnte, diskutieren wir inwieweit dies gelungen ist und fragen: Welche Bedeutung kommt den Verhandlungen in Glasgow hinsichtlich effektivem Klimaschutz und Klimagerechtigkeit zu? Wie sind die Ergebnisse zu bewerten und was wird nun zu tun sein?

Digitales Café Grün am 7. Dezember, 19 Uhr - einloggen, zuhören, mitreden!

Teilnahmedaten:
Per Computer, Tablet oder Smartphone: https://global.gotomeeting.com/join/489494965
Einwahl per Telefon: +49 891 2140 2090 - Zugangscode: 489-494-965
- Direktwahl: +4989121402090,,489494965#

Am Sonntag, 14.11.2021 von 10 bis voraussichtlich 14 Uhr wollen wir die Außenanlagen des Grünen Hauses von den letzten Wahlkampfspuren befreien und für den Winter fit machen. Dazu ist jede helfende Hand willkommen. Wir, Menschen vom Trägerverein denkmalgrün e.V., würden uns sehr freuen, wenn ihr für eine oder ein paar Stunden vorbeikommt. Für jedes Talent finden wir eine passende Aufgabe!

Obwohl die Arbeiten außen stattfinden, wo das Ansteckungsrisiko gering ist, bitten wir natürlich trotzdem darum, die üblichen Hygieneregeln einzuhalten und nur zu kommen, wenn ihr euch fit fühlt.

 

Café Grün: Rechte Bewegungen zwischen Pandemie und Klimakrise

Nach über 1,5 Jahren Pandemie wollen wir über eine erste Bilanz diskutieren: Wie haben sich extrem rechte Strömungen verändert? Wie sind neue verschwörungsideologische und wissenschaftsfeindliche Bewegungen zu verorten? Wo liegen Gemeinsamkeiten & Unterschiede, welche weiteren Entwicklungen sind zu erwarten und welche Rolle spielen die Herausforderungen der Klimakrise?

Bei all diesen Fragen steht aber auch unser konkretes Handeln im Fokus, also wie sich Politik und Zivilgesellschaft angesichts dieser Herausforderungen aufstellen und weiterentwickeln kann.

Café Grün im Lesecafé (Altstadtmarktpassage - Hauptstraße 55, Erlangen) und digital
Am 2. November, 19 Uhr - hingehen oder einloggen, zuhören, mitreden!

Teilnahmedaten für den online-Zugang:
Per Computer, Tablet oder Smartphone: https://global.gotomeeting.com/join/365750605
Einwahl per Telefon: +49 892 0194 301 - Zugangscode: 365-750-605
- Direktwahl: +498920194301,,365750605#

Es gilt unser Einlassvorbehalt unter https://gruene-erlangen.de/start/einlassvorbehalt/

2. CSD Erlangen - Wir Grüne sind mit Infostand dabei

Diesen Samstag, 23. Oktober, findet der zweite CSD Erlangen unter dem Motto "Vereint in Vielfalt" statt. Los geht's um 13 Uhr mit einem Demonstrationszug, Start- und Endpunkt ist der Röthelheimpark. Dort werden wir auch unseren Infostand zum Thema LGBTQ* aufbauen. Wir möchten damit ein Zeichen für Vielfalt und Toleranz setzen.

Die Schlusskundgebung erfolgt dann gegen 14:30/15 Uhr ebenfalls im Röthelheimpark. Den genauen Ablaufplan zum Christopher-Street-Day in Erlangen findest Du unter: https://makeyourtownqueer.de/csd-erlangen/demonstration-am-23

Bundestagswahl 2021 – Danke!

Ein intensiver Bundestagswahlkampf ist zu Ende – und wir freuen uns über ein wirklich sehr gutes Ergebnis in Erlangen:
25,8 % bei den Erststimmen und 26,2 % bei den Zweitstimmen. Das entspricht einem Zuwachs von 11,9 (Erststimme) bzw. 9,95 Prozentpunkten (Zweitstimme)!

Wir danken allen Wähler*innen für das entgegengebrachte Vertrauen!

Außerdem möchten wir uns bei allen bedanken, die den Wahlkampf aktiv unterstützt haben. Allen Infoständler*innen, Plakate-Kleber*innen, Veranstaltungsplaner*innen, Webseiten- und Social-Media-Betreuer*innen, Flyer-Verteiler*innen und allen, die sich in der Familie und der Nachbarschaft für uns eingesetzt haben, ein ganz herzliches Dankeschön!

Es gehört zur Wahrheit dazu, dass wir im Bund mehr erwartet haben und unsere Ziele vom Wahlkampfauftakt nicht erreicht haben. Dennoch haben wir das beste Bundestagsergebnis unserer Geschichte erreicht und Millionen Menschen überzeugt. Spannend wird jetzt vor allem, welche Koalitionen sich bilden lassen – und inwieweit Deutschland trotz der dafür nötigen Kompromisse von der neuen Regierung noch profitiert.

News Archiv

Zu den "alten" News geht es hier.

URL:https://gruene-erlangen.de/start/