Am 26.09.2021 wählen wir einen neuen Bundestag. Dabei geht es um viel. Die Aufgaben, die vor uns liegen, sind riesig: Klimaschutz, Artenvielfalt, Bewältigung der Pandemie, sozial-ökologische Transformation der Wirtschaft und eine liberale, weltoffene Gesellschaft. Mit guten Ideen und einer klaren Linie sind wir bereit die Aufgaben anzugehen und zu lösen.

Im Wahlkreis Erlangen sind wir gemeinsam mit unserer Bundestagskandidatin Tina Prietz (auf Platz 29 unserer Landesliste) und ihrer Grünen Überzeugung und Tatkraft bereit für diesen Wandel. Ihre Bewerbung kannst du hier aufrufen: Klick.
Alle Infos zu unserer Kandidatin findest du auf ihrer Homepage: https://www.tina-prietz.de/

Unser Wahlprogramm zur Bundestagswahl findest du unter https://www.gruene.de/artikel/wahlprogramm-zur-bundestagswahl-2021
Zum Wahlprogrammprozess findest du alle Infos unter: https://www.gruene.de/artikel/wahlprogrammprozess

Die Grünen im Bundestagswahlkreis Erlangen nominierten auf ihrer gestrigen Aufstellungsversammlung Tina Prietz als Bundestagsdirektkandidatin. Die 27-jährige Projektleiterin setzte sich mit einer großen Mehrheit gegen ihre vier Mitbewerber*innen durch.

Tina Prietz engagiert sich schon seit Jahren für Umwelt- und Klimathemen, so war sie auch Mitbegründerin der Erlanger Fridays for Future-Bewegung. Dieses Engagement resultierte in einem herausragenden Wahlergebnis bei der letzten Kommunalwahl, bei der sie von den Erlanger Bürger*innen auf Platz 2 „hochgewählt“ wurde. Im Stadtrat ist sie seitdem insbesondere zuständig für Klimaschutz und Klimaanpassung, Partizipation sowie Natur- und Artenschutz. Auf Bundesebene will sie sich für eine ökologische Transformation des Wirtschaftssystems einsetzen. Laut Prietz ist der Kampf für eine klimagerechte Welt die drängendste Aufgabe unserer Zeit. Prietz weiter: „Aktuell ist unser Wirtschaftssystem geprägt von Umweltverschmutzung, Ausbeutung und Kriegen. Dies muss sich wandeln hin zu lokaler, fairer und nachhaltiger Produktion, von der alle profitieren. Lohnen muss sich doch die Biobäuerin von nebenan, das reparierbare Smartphone und die Energiegenossenschaft für Wind und Solar.“

   Mehr »

URL:https://gruene-erlangen.de/bundestagswahl-2021/